Notbetreuung in den kommenden Wochen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Corona hat uns fest im Griff. Wir müssen der Tatsache ins Auge sehen, dass dies auch noch längere Zeit so bleiben wird. Sie als Familie haben die schwerste Last zu tragen, denn mit Kindern und Eltern so lange zuhause zu sein, erfordert Rücksichtnahme, Geduld, Fantasie, aber auch einen gut strukturierten Tag. An unserer Schule waren bisher keine Kinder zu einer Notbetreuung angemeldet. Da haben Sie sehr verantwortungsvoll gehandelt und uns damit unterstützt. Jetzt gibt es durch die Veränderung der Voraussetzungen aber vielleicht eine neue Situation. Es heißt: Wenn ein Elternteil in einem für die Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens notwendigen Arbeitsfeld tätig ist, dürfen die schulpflichtigen Kinder zu einer Notbetreuung angemeldet werden. Um die Ansteckungsgefahr zu verringern, soll bei der Zusammensetzung der Gruppe folgendermaßen verfahren werden: Möglichst nur 1-2 Kinder aus einer Klasse, insgesamt nicht mehr als 5-6 Kinder. Die Zusammensetzung der Gruppe soll sich nicht ändern. Die Notfallbetreuung wird auch in den Osterferien aufrechterhalten (ausgenommen die gesetzlichen Feiertage (z.B. Karfreitag) und die Wochenenden.

Damit wir planen können, müssen die Kinder vorher angemeldet werden. Das Formular für die Anmeldung finden Sie hier.

Formular für den Antrag auf Notbetreuung

Falls Sie keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben, kann man sich das Formular auch aus dem Briefkasten am Schuleingang mitnehmen.

Wir werden im Laufe des kommenden Montags (30.03.2020) Ihren Kindern Arbeitspakete und Unterlagen für die folgenden Wochen bis zum 17.04. zukommen lassen. Die Bearbeitung der Aufgaben wird nicht bewertet, bzw. benotet. Wir möchten Sie als Eltern mit dieser Maßnahme unterstützen in der Strukturierung und Bewältigung der unterrichtsfreien Zeit. Insofern liegt es in Ihrer Verantwortung, wie Sie mit unserem Angebot umgehen. Die Klassenlehrer werden fehlende Bücher und Arbeitshefte, die noch in der Schule sind, bei Ihnen abgeben.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Schröer

Grundschule Börger
Schulstraße 22
26904 Börger

E-Mail: info@grundschule-boerger.de
Tel.: 05953 / 94 874-10
Fax: 05953 / 94 874-18

© 2022 Grundschule Börger   •   Impressum   |   Datenschutz