Grundschule Börger unterstützt Hospizprojekt in Indien

Seit vielen Jahren engagieren sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Börger für soziale Projekte in anderen Ländern. Ein besonderes Anliegen ist ihnen dabei die Unterstützung von Projekten, die Kindern ein besseres Leben ermöglichen. Immer in der vorweihnachtlichen Zeit basteln und werkeln die Jungen und Mädchen im Rahmen dieser sozialen Projekte, um die Ergebnisse ihrer Handwerkskunst zu verkaufen und den Erlös abzugeben. In dieser adventlichen Zeit kamen so über 800€ für Franziskanerpater Vijay zusammen. Das Projekt wird in Tamil Nadu, der Heimat von Vijay verwirklicht. Es handelt sich um den Bau eines Kinderhospizes für an Aids erkrankte Mädchen und Jungen. Das Kinderheim Dingudal, zu dem das Hospiz gehören wird, wird von Franziskanerpatres geleitet. Mit großer Freude übergaben die Kinder der Grundschule jetzt eine Schatzkiste mit dem vielen Geld an Vijay. Der Ordensmann, der im Kloster Ahmsen lebt und in der Pfarreiengemeinschaft St. Barbara (zu der Börger gehört) arbeitet, berichtete den Klassenvertretern von der Idee und dem Fortschritt des Projektes. Wegen der Coronapandemie konnte nur eine Abordnung der einzelnen Klassen an der Übergabe teilnehmen.

Die Schule wird auch weiterhin Kinderprojekte in Indien unterstützen.

Allen Spendern, Käufern und Helfern der Aktion sei herzlich gedankt!

Grundschule Börger
Schulstraße 22
26904 Börger

E-Mail: info@grundschule-boerger.de
Tel.: 05953 / 94 874-10
Fax: 05953 / 94 874-18

© 2021 Grundschule Börger   •   Impressum   |   Datenschutz