Singen jaja jippy jippy jäh, Stockbrot und Tipi

Singen jaja jippy jippy jäh, Stockbrot und Tipi

Seit einiger Zeit steht in unserem Obstgarten unübersehbar unser tolles Tipi. Dieses Zelt der Nordamerikanischen Prärieindianer ist nicht nur sehr stabil und zum Wohnen geeignet, nein, man kann sogar Feuer darin machen. Wer einmal in einem solchen Tipi gesessen hat, ist beeindruckt von der Größe und dem tollen Raumgefühl. Viele Unterrichtsstunden wurden schon von den einzelnen Klassen in diesem Zelt abgehalten. Jetzt durfte sogar jedes Kind einmal an der Feuerstelle sitzen und Stockbrot “drehen”.  Aus Sicherheitsgründen wurde diese Aktion aber nach draußen verlegt (Rauch und Hitze). Das Thema Feuer, das grade im Sachunterricht mehrer Klassen behandelt wird, wird durch das einbeziehen unseres Tipis für die Kinder besonders anschaulich und interessant. Auch manche Lese- und Erzählstunde bekommt durch diesen besonderen Raum einen nachhaltigen und bleibenden Wert. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei Hans Müller-Ricken bedanken, der uns den Kauf des Zeltes vor einigen Jahren möglich gemacht hat.