Die erste Woche ist geschafft!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in der Woche Eins nach dem Ausbruch der Corona Pandemie und dem allgemeinen gesellschaftlichen „Shutdown“, wozu auch die Schulschließung gehört, können wir eine erste Bilanz ziehen. Wichtigste Erkenntnis: Die Kinder haben es toll gemacht! Trotz der großen Wiedersehensfreude und der den Grundschülern angeborenen Spontanität, haben unsere/Ihre Kinder sehr diszipliniert und vorbildlich die neue Situation gemeistert. Auch die Kolleginnen, die im Präsenzunterricht und in der Vorbereitung auf das Homeschooling viel Arbeit investieren, sind voll des Lobes über die SuS. Ihre Unterstützung, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, ist dabei eine unabdingbare Hilfe für das Gelingen des „Neuen Unterrichts“ Wir haben uns in der Schule darauf geeinigt, in Abstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben und der strikten Anwendung des Infektionsschutzes, nicht zu viele, aber entscheidende Regeln für den betroffenen Personenkreis festzulegen:

  1. Abstand halten! Das klappt sehr gut, dank der Selbstdisziplin der Kinder.

  2. Außerhalb der Klassenräume Masken aufsetzen! Auch diese Regel wird befolgt.

  3. Händewaschen! Dank der guten Ausstattung unserer Schule ist das kein Problem.

  4. Häufiges Lüften der benutzten Räume! Die Raumluft soll von möglichen, „herum-schwirrenden Erregern“ gereinigt werden.

  5. Keine Spiele in den Pausen mit engem Körperkontakt (Fußball, Fangspiele)! Auch daran halten sich die Kinder.

Fazit: Alle, besonders die Schülerinnen und Schüler, sind froh, wieder in der Schule zu sein. In den kommenden Wochen wird der Unterricht -wie ja bekannt- sukzessive ausgeweitet. Ab dem 18. Mai werden die Drittklässler auch wieder Präsenzunterricht haben.

Wie dann die genaue Planung sein wird, werden wir im Laufe der nächsten Woche in einer detaillierten Elterninformation mitteilen (Dienstag). Sicher ist schon jetzt, dass dann der Unterricht auf 5 Schulstunden an verschiedenen Wochentagen verteilt wird. Übrigens ist auch unser Spielplatz wieder für die Öffentlichkeit zugänglich, unter bestimmten Voraussetzungen. Entsprechende Informationstafeln befinden sich an Ort und Stelle.

Bleiben Sie gesund!!

Kollegium und Schulleitung der GS Börger

Grundschule Börger
Schulstraße 22
26904 Börger

E-Mail: info@grundschule-boerger.de
Tel.: 05953 / 94 874-10
Fax: 05953 / 94 874-18

© 2021 Grundschule Börger   •   Impressum   |   Datenschutz